Wie installiere und konfiguriere ich meinen FRITZ!WLAN Repeater?

Der Zugriff auf das Internet über eine drahtlose Verbindung ist nicht möglich. Ein Computer, Smartphone oder eine andere Vorrichtung sind mit dem fritz repeater verbunden aber kein internet wird angezeigt oder Signal erhalten?
Andere an den FRITZ!Repeater angeschlossene Geräte können jedoch über den Wireless Router auf das Internet zugreifen (z.B. eine FRITZ!Box).

Eine der folgenden Fehlermeldungen kann im „Network and Sharing Center“ des jeweiligen Computers angezeigt werden:

„Zugang: Nur lokal“
„Zugriffsart: Kein Internetzugang“.
Gehen Sie einfach wie unten beschrieben vor. Überprüfen Sie nach jeder Maßnahme, ob das Problem weiterhin besteht.

1 Aktivieren des DHCP-Servers des Wireless Routers aktivieren

Um sicherzustellen, dass alle mit dem Wireless Router verbundenen drahtlosen Geräte automatisch die korrekten IP-Einstellungen erhalten, stellen Sie sicher, dass der DHCP-Server des Routers aktiviert ist:

Hinweis: Als Beispiel für die Konfiguration wurde eine FRITZ!Box verwendet. Wenn Sie einen anderen drahtlosen Router verwenden, wenden Sie sich an den Hersteller des Geräts, um Informationen zur Einrichtung zu erhalten, z.B. das Handbuch.

Klicken Sie auf „Heimnetzwerk“ in der FRITZ!Box Benutzeroberfläche.
Klicken Sie im Menü „Heimnetzwerk“ auf „Netzwerk“ oder „Heimnetzwerkübersicht“.
Klicken Sie auf die Registerkarte „Netzwerkeinstellungen“.
Klicken Sie auf die Schaltfläche „IPv4-Adressen“. Wenn die Schaltfläche nicht angezeigt wird, aktivieren Sie zuerst die erweiterte Ansicht.
Aktivieren Sie den DHCP-Server und definieren Sie den Bereich, ab dem die FRITZ!Box IP-Adressen zuweist.
Hinweis: Die FRITZ!Box hat die IP-Adresse 192.168.178.1 (Subnetzmaske 255.255.255.255.0) und weist in den Werkseinstellungen IP-Adressen von xxx.20 bis xxx.200 zu.

Klicken Sie auf „OK“, um die Einstellungen zu speichern.

2 Konfigurieren des Geräts, um automatisch IP-Einstellungen zu erhalten.

Um sicherzustellen, dass das Gerät immer die richtigen IP-Einstellungen verwendet, stellen Sie sicher, dass es seine IP-Einstellungen automatisch aus der FRITZ!Box bezieht (dies ist die Standardeinstellung für die meisten Geräte):

Konfigurieren Sie das Gerät so, dass es automatisch IP-Einstellungen über DHCP erhält.

Fritz!Wlan Repeater Varianten

3 Konfigurieren der Firewall des Computers und Installation der Software

Eine Firewall kann die Kommunikation zwischen dem Computer und dem drahtlosen Router stören:

Konfigurieren Sie die Firewall so, dass sie Verbindungen vom Computer zum Wireless Router zulässt. Informationen zur Einrichtung der Firewall erhalten Sie beim Hersteller der Firewall, z.B. im Handbuch.

Installieren Sie den neuesten Treiber für den drahtlosen Netzwerkadapter Ihres Computers oder die neueste Software für das jeweilige Gerät.
Hinweis: Häufig bietet das Windows Update nicht alle aktuellen Gerätetreiber. Verwenden Sie daher die Treiber von der Website des Herstellers (z.B. Intel, Broadcom, Realtek).
Die aktuellen Treiber für die FRITZ!WLAN Sticks finden Sie in unserem Downloadbereich.

Samsung Galaxy S7 Probleme: Wie man sie behebt

Die Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge sind ausgezeichnete Telefone, die seit ihrer Veröffentlichung an der Spitze unserer Liste der besten Telefone und besten Smartphones in den USA stehen. Wir lieben diese Telefone für ihre wunderschönen Bildschirme, die exzellente Verarbeitungsqualität und die fantastischen Kameras.

Allerdings ist kein Telefon perfekt und das ist mit dem Samsung Galaxy S7 nicht anders. Häufige Probleme reichen von kleinen Macken bis hin zu katastrophalen Hardwareausfällen.  Das nervigste Problem das samsung galaxy s7 edge geht nicht mehr an und das kann viele Ursachen haben. Sie sind nicht allein, wenn Sie diese erlebt haben, denn viele Galaxy S7- und S7 Edge-Besitzer haben immer wieder über die gleichen Probleme berichtet.

In diesem Leitfaden analysieren wir die häufigsten Samsung Galaxy S7-Probleme und was Sie tun können, um sie zu beheben.

Audio verzerrend oder knisternd

EMPFOHLENE VIDEOS FÜR SIE…..
Eines der häufigsten Probleme mit dem Samsung Galaxy S7 und S7 Edge ist knisterndes oder verzerrtes Audio. Es kann einige Gründe geben, warum dies geschieht, also arbeite dich gründlich durch diese Liste, um zu sehen, ob dein Problem gelöst ist.

Wenn Sie versuchen, Musik aus den Galaxy S7-Lautsprechern abzuspielen, nachdem Sie sie in etwas Wasser getaucht haben, müssen Ihre Lautsprecher möglicherweise zuerst trocken werden. Ja, die Galaxy S7 ist wasserdicht, aber die Wiedergabe von Audio über nasse Lautsprecher verzerrt den Ton.
Überprüfen Sie die Lautsprechergitter, nachdem Ihr Telefon getrocknet ist, um zu sehen, ob es irgendwelche Ablagerungen gibt, die den Klang beeinträchtigen könnten.

Last but not least könnte es einen Softwarefehler geben, der Audioverzerrungen mit Ihrer Galaxy S7 verursacht. Gehen Sie zu Einstellungen > Sounds und Vibrationen und scrollen Sie nach unten zu Soundqualität und Effekten. Hier können Sie versuchen, den UHQ Upscaler ein- und auszuschalten, um zu sehen, ob dadurch der Ton zurückgesetzt wird.
Während Sie hier sind, können Sie Sound anpassen wählen, was Ihnen hilft, einen benutzerdefinierten Equalizer für Ihre Kopfhörer zu erstellen, um den Klang zu verbessern.

grüner Bildschirm beim S7

Popup-Benachrichtigung für microSD-Karten

Eine der lästigsten Störungen bei der Galaxy S7 und S7 Edge ist die Popup-Warnung für microSD-Karten, die einfach nicht verschwinden wird und dem Benutzer die Möglichkeit gibt, die Karte zu erkunden oder auszuwerfen.

Einige Benutzer erleben diesen Schädling einer Nachricht erst nach dem Neustart, andere sehen die Nachricht häufiger. Sie können die Benachrichtigung natürlich jedes Mal einfach ablehnen, aber das ist keine gute, langfristige Lösung.

Die einfachste Lösung für das Problem ist, ein System-Update durchzuführen, um zu sehen, ob der lästige Fehler behoben ist. Einige Leute haben berichtet, dass die Benachrichtigung nach einem Software-Update weggeht.

Wenn das Problem nach einem Software-Update weiterhin besteht oder wenn kein Update verfügbar ist, können Sie versuchen, Ihre SD-Karte zu formatieren. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre SD-Karteninhalte sichern, bevor Sie dies versuchen, da die Formatierung Ihrer Karte sie von allen Daten löscht.

Um nur Ihre SD-Karte zu löschen, gehen Sie zu Einstellungen > Gerätewartung > Speicherung, klicken Sie dann auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und gehen Sie zu Speichereinstellungen > SD-Karte > Format.

Wenn das Problem immer noch seinen hässlichen Kopf hat, wenden Sie sich direkt an Ihren Netzbetreiber oder Samsung, um zu sehen, ob Sie Anspruch auf ein Ersatzgerät haben.

S7 grüner Bildschirm des Todes

Wenn Ihr Bildschirm grün geworden ist, sind Sie nicht der Einzige. Eine kleine Anzahl von Samsung Galaxy S7 und S7 Edge Handys haben ein Problem damit, dass der Bildschirm grün wird und bleibt.

Das Problem tritt typischerweise (aber nicht ausschließlich) auf, wenn Sie das Always On Screen aktiviert haben. Das Telefon verschwindet langsam zu einem grünen Bildschirm, wenn das Telefon gesperrt ist. In einigen Fällen wird es dies auch tun, wenn es entsperrt ist, in anderen wird es normal aussehen, wenn die Anzeige eingeschaltet ist, wie in diesem YouTube-Video.

Wenn Ihr Bildschirm grün wird, ist die Anzeige defekt und muss ausgetauscht werden. Wenden Sie sich so schnell wie möglich an Samsung, um den Reparaturprozess zu starten. Einige Benutzer haben festgestellt, dass das harte Zurücksetzen des Telefons durch Drücken und Halten der Tasten Power und Volume nach unten das Problem des Green Screen beheben kann, aber nur vorübergehend.

Ein weiterer Workaround, den Sie versuchen können, ist, in die AMOLED-Einstellungen zu gehen und einen anderen Modus zu versuchen. Gehen Sie zu Einstellungen > Anzeige > Bildschirmmodus und wählen Sie AMOLED Photo oder Basic, um zu sehen, ob Ihr Problem gelöst ist. Dies funktioniert auch manchmal, wenn du seltsame grüne oder violette Streifen auf deinem Bildschirm hast.

Nicht reaktionsschnelles Telefon mit schwarzem Bildschirm

Einige Samsung Galaxy S7 Benutzer haben über den „Schwarzen Bildschirm des Todes“ berichtet, wo das Telefon noch zu funktionieren scheint, aber nicht aufwacht, egal welche Tasten gedrückt werden. Die Musik wird weiterhin abgespielt und die Benachrichtigungsleuchte blinkt weiterhin, aber die Benutzer können ihr Telefon nicht aufwecken.

Eine vorübergehende Lösung besteht darin, einen harten Neustart durchzuführen, bei dem die Tasten Power und Volume gleichzeitig 10 Sekunden lang gedrückt und gehalten werden. Dadurch wird das Telefon zum Neustart gezwungen. Wenn ein harter Neustart nicht funktioniert, können Sie versuchen, Ihre Galaxy S7 im abgesicherten Modus zu starten.

So gelangen Sie in den abgesicherten Modus der Samsung Galaxy S7:

Halten Sie den Netzschalter gedrückt, bis Sie das Samsung Galaxy-Logo sehen.
Lassen Sie gleichzeitig die Ein-/Aus-Taste los und drücken und halten Sie die Taste Volume down.
Halten Sie die Taste Volume down gedrückt, bis das Gerät vollständig hochgefahren ist. Du wirst anklopfen.